Schulsozialarbeit an der Goetheschule Breitenbrunn- Oberschule

Das Projekt Schulsozialarbeit betreiben wir seit Beginn des Schuljahres 2017/2018 in Kooperation mit der Goethe-Schule Breitenbrunn. Die Schulsozialarbeit löst unser Projekt „Stark für´s Leben“ ab, das wir bereits seit 01.03.2013 an der Schule durchgeführt haben.

Angebote der Schulsozialarbeit

Im Rahmen des Projektes steht eine Sozialpädagogin Schülern, Eltern und Lehrkräften zur Seite. Zum Angebot der Schulsozialarbeit gehören:

  • offenes Gesprächsangebot für Schüler, Eltern und Lehrer
  • Unterstützung bei Persönlichkeits- und Kompetenzentwicklung der Schüler
  • Unterstützung bei Auseinandersetzung mit eigener Geschlechterrolle
  • Präventionsprojekte mit oder für Schulklassen, z. B. zum Thema Drogen oder Mobbing
  • Erlebnispädagogische Aktivitäten und Freizeitgestaltung
  • Begleitung der Schüler bei außerunterrichtlichen Angeboten (Wandertag, Tagesausflüge, Exkursion)
  • Projektwochen zu verschiedenen Themen (z. B. Umgang mit neuen Medien)
  • Ansprechpartner bei Krisen oder Konflikten im Unterricht
  • Weitervermittlung an Jugendamt oder Beratungsstellen

Kontakt

Foto: © Jeanette Raue

Ina Wiegand (Sozialpädagogin)

Telefon: 0176-556 115 80
E-Mail: schulsozialbrb_dksb@online.de

Sprechzeiten:
Montag – Donnerstag 8.00 bis 14.30 Uhr
Freitag 8.00 – 13.00
oder nach Vereinbarung